Über uns

1998 wurde unsere Gemeinschaftspraxis von Dr.Michael Hüller und Dr.Andreas Neubauer in Fridolfing in der Nachfolge von Dr.Bernhard Kurz gegründet. Nach den ersten Jahren als internistische Praxis mit hausärztlichem Schwerpunkt hat sich unser Spektrum in den letzten Jahren ständig verbreitert. Die Kinderärztinnen Dr. Angelika Lenz und Dr. Katharina Kurz-Hüller sind mit Ihrer engagierten Arbeit mittlerweile etabliert und aus der pädiatrischen Versorgung im Salzachtal nicht mehr wegzudenken.

Im Jahr 2013 ergänzten die Allgemeinärztin Dr.Julia Mischung unser Ärzteteam,  die Internistin Dr.Dagmar Lingk folgte im Januar 2017. Seit August 2019 ist  Frau Dr. Sandra Auer als Allgemeinärztin bei uns tätig, derzeit sind Frau Dr.Maren Kovac und Herr Adrian Wenzel bei uns in Ausbildung zu Fachärzt*innen für Allgemeinmedizin.

Seit April 2020 freuen wir uns Herrn Dr.Matthias Buchhorn in unserer Praxis als Partner zu haben, der vor allem im Krankenhaus Fridolfing als Internist und Gastroenterologe ambulant und stationär tätig sein wird.

Trotz ständiger Änderungen im Gesundheitswesen möchten wir als Praxisteam für unsere Patienten eine gleichbleibend gute ärztliche Betreuung sicherstellen. Besonders wichtig ist uns eine  moderne Medizin, die den Menschen im Mittelpunkt behält und  Vorsorge betreibt statt zu reparieren. So sind wir sehr froh darüber, Ihnen unser breites medizinisches Spektrum von hausärztlichen, fachärztlich-internistischen und pädiatrischen  Leistungen anbieten zu können.

Dies alles wäre  ohne die großartige Unterstützung und das enorme Engagement  unserer Mitarbeiter nicht zu leisten.
Das große Vertrauen, das Sie uns als Patienten bislang entgegengebracht haben, freut uns sehr und ist uns Auftrag für die Zukunft.

Wir unterstützen die Idee der Gemeinwohlökonomie (GWÖ) und sind Mitglied in der GWÖ-Regionalgruppe Südostbayern. Das Anliegen der GWÖ ist der Aufbruch zu einer ethischen Marktwirtschaft, deren Ziel nicht die Vermehrung von Geldkapital ist, sondern das gute Leben für alle. Sie setzt die Menschenwürde, die Menschenrechte und die ökologische Verantwortung als Gemeinwohlwerte auch in der Wirtschaft um. Für das Jahr 2016 haben wir unsere erste Gemeinwohlbilanz erstellt.

Seit dem 25.5.2018 ist  die neue Datenschutzverordnung in Kraft. Wir sind dazu verpflichtet Sie darüber zu informieren zu welchem Zweck unsere Praxis ihre Daten erhebt, speichert oder weiterleitet und welche Rechte Sie als betroffener Patient haben. Wichtige Informationen hierzu sehen Sie im unten anhängenden Dokument und in unserem Impressum. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Rezeption oder an die  Datenschutzbeauftragte.

 

Icon GWÖ-Bilanz 2016 (2,4 MB) Icon Testat Gemeinwohlbilanz 2016 (57,8 KB) Icon Informationen zum Datenschutz (190,0 KB)